DBA 28mm selbstgebautes Spartaner Camp

Nach dem Turnier in Geislingen 2014 habe ich meinem Sohn versprochen jetzt endlich mit Ihm die Spartaner zu bemalen. Ein tolles Projekt – zum einen gehen die Spartaner mit einfachen Farbschema sehr leicht von der Hand zu und sind Dank der Victrix Plastikbox von der Anschaffung her eine der billigsten Armeen in diesem Spielsystem.

 

Um dem ganzen Armeeaufbau noch etwas Pep zu verleihen haben wir uns am Wochenende zusätzlich ein spartanisches Camp gebastelt.

Spartan Camp 01

Spartan Camp 03

Spartan Camp 02

 

 

Das Tor dient als Zok/Treadzone Marker und kann heraus genommen nehmen.

Spartan Camp 05

Zum Bau wurden einfache Materialien verwendet:

5mm Kantholz, Sperrholz, Kupferdraht, Zahnstocher, Paketschnur und Karton.

Als Vorlage haben wir das 15mm Camp von Baueda verwendet:

 

Baueda 15mm Spartan Camp

 

Nur mit der Sandfarbe bin ich noch etwas unzufrieden – die muss etwas heller gebürstet werden.

 

So haben die Spartaner jetzt auch eine Heimat…

 

 

 

Über Rahgoul

Spieler und Miniaturenmaler aus Ulm mit einem großen Spaß an historischen Simulationen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.