Aufbau eines 15mm Kelten-Baukasten

Seid einigen Jahren liegen bei mir unzählige keltische 15mm Figuren ( hauptsächlich von Corvus Belli ) herum und warten auf Farbe.

Jetzt habe ich endlich den nächsten Schritt in Richtung einer großen Armee für DBMM oder FOG gemacht.

Dank der Vorarbeit mit den Stoff- und Schildmustern ging es relativ schnell von der Hand die vorhandene 12 Element große DBA ( De Bellis Antiquitates) Armee kräftig aufzustocken.

Hier die Ergebnisse im Bild festgehalten:

IMG_0834

keltische Streitwägen

IMG_0835

leichte Reiterei von Black Hat Miniatures

keltische Reiterei

keltische Reiterei

schwere keltische Fußtruppen

schwere keltische Fußtruppen

keltische Stammeskrieger

keltische Stammeskrieger

Plänkeler

Plänkeler

 

Als kleine Abwechslung hatte ich mich entschieden die Generäle mit 28mm Figuren darzustellen. Dass Häuptlinge, Druiden und Stammesfürsten gerne größe als der  normale Krieger dargestellt wird ist ein Element, das ich mir von historischen Vorlagen entliehen habe:

 

Generalselement

Generalselement

Generalselement

Generalselement

Generalselement

Generalselement

Generalselement

Generalselement

 

Damit lassen sich schon diverse Armeelisten spielen – welche genau,

dafür habe ich mich noch nicht entschieden.

Möglich wären: Ancient British, Gallater, Kelten, Early Northern Barbarians oder  Early Germans

mal sehen wie es weiter geht denn mit den vorhandenen läßt sich auch jetzt schon was anfangen…

 

 

 

 

 

 

Über Rahgoul

Spieler und Miniaturenmaler aus Ulm mit einem großen Spaß an historischen Simulationen
Dieser Beitrag wurde unter 15mm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.