Saga Aetius & Arthur und Dux Britaniarum

Mein diesjähriges großes Bemal- und Bastelprojekt führt mich in die Zeit der Römer am Ende Roms.

Saga Dux

Das Regelwerk Dux Britanniarum von TooFatLardies lacht mich schon lange an. Einige Spieler in meinem Umfeld haben dafür Pikten und Scotti Warbands bemalt. Sachsen kann ich dank meinem letztjährigen Saga Projekt selber stellen – nur finde ich es stimmiger, wenn man auch eine Romanobritische Truppe dort als hist. Gegner entgegen stellt.

Außerdem hat sich bei mir in letzter Zeit die Erkenntnis eingestellt, das es besser ist beide Parteien für Demospiele zuhause parat zu haben.

So hab ich nun die letzten Wochen fleißig gemalt um eine spielbare Truppe Romanobriten ins Feld führen zu können.

A&A3

Arthurische Ritter greifen an

Die Figuren die ich für diese Spätrömer nutze sind allesamt von dem Hersteller Westwind Production aus UK ( die man in Deutschland z.B. über Frontlinegames bestellen kann )

Während den Arbeiten an den Miniaturen wurde zusätzlich noch ein neues Saga Supplement “Ætius & Arthur” veröffentlicht, das auch offene Türen bei mir einrennt.

A&A2

König Arthur mit seinen Rittern

In unserer Ulmer Gruppe wird regelmäßig Saga gespielt. Die Limes Kampagne die sich im neuen Supplement befindet ist meiner Meinung das beste, das Studio Tomahawk je für Saga entwickelt hat. Diese Kampagne ist für 2 Spieler angelegt und läuft komplett anders ab wie bei der “Zeit der Wölfe” Kampagne aus dem Vorjahr.

Sie beinhaltet für den Römer, der eine Garnison an der Grenze zum Barbaricum bemannt eine große Herrausforderung.

6 Jahre ( Spielzüge ) lang greifen Horden die Grenze an. Sie sammeln sich über den Winter in den Wäldern zum Angriff um reiche Beute im Imperium zu machen. Kann der Römer die Zeit nutzten seine Befestigungen zu verstärken und seine Verluste aus dem vorigen Schlachten auffüllen um einen Durchbruch der Barbaren zu verhindern?

Sehr stylisch – Schon deswegen gibt es eine absolute Kaufempfehlung für dieses Saga Supplement von mir!

Angeblich ist auch eine deutsche Übersetzung gerade in Arbeit und wird demnächst erscheinen.

Hier noch ein paar szenische Bilder meiner frisch bemalten Truppe:

Schlachtlinie A&A

Schildwall der Romano-Briten

Levies A&A 1

A&A Warriors 3

A&AWarriors 1

A&A Levies 2

Freehand Banner

Merlin Bischof und Schleuderer

Merlin, Bischof und die Schleuderer

Freue mich auf die kommende Spiele mit den Römer am Ende Roms…

Ps: Würfel hab ich natürlich auch noch selbst gemacht:

 

Würfel

 

 

Über Rahgoul

Spieler und Miniaturenmaler aus Ulm mit einem großen Spaß an historischen Simulationen
Dieser Beitrag wurde unter 28mm, Aetius&Arthur, SAGA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.